Der Lauftreff des SC 28 Nordwalde führt auch in diesem Jahr wieder einen Allerheiligen-Volkslauf durch. An dieser nunmehr 34. Veranstaltung, die am Samstag, den 28. Oktober stattfindet, werden wieder an die 1000 Teilnehmer erwartet.

Wie gewohnt werden Kinderläufe über 1 und 2 km, sowie ein 5 und 10 km Lauf angeboten. Zusätzlich findet wieder ein Bamibinilauf (Jahrgänge 2013 und jünger) statt. Alle Läufe starten auf der Amtmann-Daniel-Straße, die Kinderläufe aus der entgegen gesetzten Richtung in Höhe der Löttkenstraße und die 5- und 10 km Läufe, sowie der Bambinilauf an der Kirche. Die Startzeiten für den 1 km Lauf sind um 13.00 für die Jahrgänge 2011 und jünger und 13.20 Uhr für die Jahrgänge 2008 bis 2010. Der 2 km Lauf startet um 13.45 Uhr und ist für die Jahrgänge 2004 bis 2007 vorbehalten. Um 14.15 Uhr wird der 5 km Lauf und 15.15 Uhr der 10 km Lauf gestartet. Walker/Walkerinnen dürfen sich gerne dem 5 km Lauf anschließen. Der Bambinilauf erfolgt um 15.20 Uhr. Die 5 und 10 km Strecken sind amtlich vermessen und somit bestenlistenreif. Neben den Laufwettbewerben sorgt ein Rahmenprogramm für Unterhaltung der Zuschauer und Läufer.

Der Reinerlös der Veranstaltung ist wie immer für einen karitativen Zweck bestimmt. In diesem Jahr soll der Erlös dem Förderverein der Gesamtschule, dem Förderkreis des Eva-Tiele-Winkler-Haus und der Kinderferienfreizeit des SC Nordwalde gestiftet werden.

Anmeldungen können hier Online bis einschließlich 25. Oktober erfolgen oder an Gottfried Grond, Fürstengrund 37, 48356 Nordwalde, Tel 02573/2532, e-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, gerichtet werden. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag noch bis 30 Minuten vor dem Start möglich.

Start2017

Zum Seitenanfang