Der Reinerlös der Veranstaltung ist wie immer für einen karitativen Zweck bestimmt. In diesem Jahr soll der Erlös u.a. dem Förderverein der Gesamtschule Nordwalde, dem Förderkreis des Eva-Tiele-Winkler-Haus und der Ferienfreizeit des SC Nordwalde gestiftet werden.

Im Rahmen der Umgestaltung des KvG Schulhofes mit Bewegungsgeräten wird mit der Spende die Installation einer Hängemattenschaukel ermöglicht, die auf der Fläche vor dem Hallenbadeingang für Bewegung und Begegnung sorgen wird. Die Hängematte ist aus stapazierfähigem, langlebigem Netzmaterial gefertigt und bietet mit einer besonders breiten Liegefläche für mehrere Kinder gleichzeitig Schaukelspass. Sie wird von zwei Robinienstämmen getragen und schließt sich an ein weiteres grünes Klassenzimmer an, welches im Rahmen einer freiwilligen Schulhofaktion mit Eltern und Schülern neu aufgebaut werden soll.

Der  Förderkreis Eva-von-Tiele-Winckler-Haus e.V. unterstützt die Arbeit mit den Hausbewohnern durch die Finanzierung von materiellen und pädagogischen Projekten:
Lesestunden, Fahrradausflüge, musische und künstlerische Projekte, Lauftreffs, Gartenhaus, Rollstuhlfahrrad, Entspannungsräume, usw. Dieses Jahr stehen neben den regelmäßigen Aktivitäten die Anschaffung einer Gartenschaukel und eines fahrbaren Pflanzbeetes auf der Wunschliste.

Die Kinderferienfreizeit des SC Nordwalde möchte die Spende gerne für Materialien, Projekte und Unterkunft verwenden.


 

 

Zum Seitenanfang