Die weibliche D-Jugend des SC Nordwalde sicherte sich mit dem Sieg am Wochenende gegen Borussia Darup den dritten Tabellenplatz in der Kreisklasse.

 

Das Spiel gingen die Nordwalder Mädels sehr konzentriert an und zogen bis zur Mitte der ersten Halbzeit auf 7:1 davon. Die sich bietenden Torchancen wurden erfolgreich genutzt und in Tore verwandelt. Nachdem munter durchgewechselt wurde, kam es teilweise zu einem Bruch im Spiel der SCN-Mädels, so dass weitere Chancen nicht verwertet wurden. Darup erzielte in der Folge mehrere Tore und verkürzte auf 9:5. Bis zur Pause konnten die Nordwalder Mädels den Abstand jedoch konstant halten und gingen mit 11:7 in die Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielten die Nordwalder Mädels wieder konzentiert und zogen schnell mit 15:8 davon. Nach einer kleinen Verschnaufpause, in der Darup auf 16:13 verkürzen konnte, folgte eine starke Phase der SCN-Mädels, so dass letztlich ein mit 20:14 verdienter Sieg eingefahren wurde.

Tore: Blickberndt, Burkert, Hollefeld, Weßeling, M. (1); Keuper, Tschöke (2); Rutke, Weßeling, L. (3); Menzel (6) 

Training Handball

Zum Seitenanfang